Boost dein Startup

image

Unser 2-monatiges Programm bietet Startups Ressourcen, Netzwerke und Finanzierung zur Ideenentwicklung und ein schnelleres Wachstum.

Start: 29. April 2024
Ende: 21. Juni 2024

Wir setzen auf Innovation und Zusammenarbeit für Erfolg. Unser Programm verbindet Sie mit einem weltweiten Netzwerk von Fachleuten, Investoren und kreativen Denkern, um Ihr Startup zu stärken. Sie werden Teil einer engagierten Startup-Gemeinschaft, erhalten Zugang zu wichtigen Werkzeugen, Mentorship und Unterstützung, um Ihre Vision zu verwirklichen.

no-content image

Anforderungen

icon Erfolgsbeschleuniger

Ihr Startup befindet sich in der Frühphase (bis zur A-Finanzierungsrunde).

icon Branchenfokus

Der vertikale Fokus Ihres Startups muss in den Bereichen Health, Food, Sports, Agriculture, Hospitality, Supply Chain, CleanTech, Government, Construction, or SpaceTech liegen.

icon Verpflichtungen

Sie müssen sich verpflichten, vier Wochen lang persönlich in Chur, Schweiz, teilzunehmen.


Non-content image

Starke Partner für Wachstum

Nutzen Sie starke Partnerschaften, die das Wachstum Ihres Startups antreiben. Vernetzen Sie sich mit Experten, Dienstleistern und strategischen Unternehmen weltweit.

InnoQube Schweiz hat Partnerschaften mit globalen Konzernen und Inkubatoren in Europa, UAE, Indien und Silicon Valley geschlossen, um Ihre Innovationen zu präsentieren. Unsere Investment-Partner, darunter Venture Funds und Family Offices, sind gespannt auf Ihr Potential.

Treten Sie unserem Netzwerk bei und entfesseln Sie heute das Potential dieser mächtigen Partnerschaften.

Unsere Partner

icon scroll down
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner

Über das Programm

Dieses Programm bietet eine grossartige Chance für das Wachstum Ihres Startups. Sie müssen in den ersten zwei und letzten zwei Wochen des Programms in Chur, Schweiz, anwesend sein.

In dieser Phase lernen Sie von erfahrenen Startup-Experten, die sich erfolgreich im Startup-Ökosystem zurechtgefunden haben. Diese Experten kommen aus der ganzen Welt und bringen Wissen, Strategien und Erfahrungen aus der Praxis mit. Jedes Modul ist darauf ausgelegt, Ihnen die Werkzeuge an die Hand zu geben, die Sie für den Erfolg benötigen. Es gibt spezielle Sprechzeiten für persönliche Beratung und Mentoring.

no-content-image

Demo Day

Am Ende des zweimonatigen Programms werden Startups ihre Erfolge bei unserem Demo Day präsentieren. Die Veranstaltung bringt Startups mit Branchenführern und Investoren zusammen. Es bietet Startups nicht nur die Möglichkeit, die eigenen Innovationen und Fortschritte zu präsentieren, sondern fördert auch neue Verbindungen, Kooperationen und potenzielle Möglichkeiten für die nächste Finanzierungsrunde.

no-content-image

Langfristige Gemeinschaft

Mit dem Abschluss am InnoQube Switzerland beginnt eine lebenslange Reise innerhalb unserer Unternehmergemeinschaft. Unsere Plattform ermöglicht es Ihnen, mit Branchenpionieren in Kontakt zu treten, sie anzuleiten, Erkenntnisse auszutauschen und mit ihnen zusammenzuarbeiten. Regelmässige Treffen und exklusive Veranstaltungen halten Sie in der Innovationslandschaft vernetzt und inspiriert.

no-content-image

Expertise für Ihren Erfolg

icon Zugang zu einem Pool erfahrener Experten, Resident Executives und Dienstleister, die sich Ihrem Startup-Erfolg verschrieben haben.

icon Diese Branchenprofis bringen Expertise in verschiedenen Disziplinen mit und bieten Unterstützung in den Bereichen Marketing, Finanzen, Technologie, Betrieb und mehr. Nutzen Sie ihr Wissen und ihre Erfahrung, um Herausforderungen zu bewältigen, Ihre Strategien zu verfeinern und das Wachstum Ihres Startups zu beschleunigen.

Unsere Experten

icon scroll down
person
Boris Manhart linkedin
Founder at Growth Unltd.
person
Joël Capt linkedin
CEO & Founder at Peakora
person
Corsin Blumenthal linkedin
Partner at Isler & Pedrazzini AG
person
Thierry Barbey linkedin
Partner at Kellerhals Carrard
person
Kyle Duffy linkedin
Operating Partner at Gradient Ventures
person
Gian Gilli linkedin
Chef de Mission Sotschi 2014 at Swiss Olympic
person
Kris Paasila linkedin
CEO & Founder at inside labs AG
person
Michael Muelly linkedin
Clinical Assistant Professor of Radiology at Stanford University
person
Philippe Haas linkedin
Owner at Science Application Concepts
person
Alex Fries linkedin
President at Ecosystem Ventures
person
Alex Villiger linkedin
Head of HR at GKB
person
Tony Brechbühl linkedin
Owner at Tony Brechbuehl
person
Camran Macci linkedin
GP at Digital Twins Capital
person
Stew Langille linkedin
GP at Digital Twins Capital
person
Ashutosh Singh linkedin
GP at Digital Twins Capital
person
Yohan Vetteth linkedin
VP & Chief Analytics Officer at Stanford Medicine
person
Matthias Spott linkedin
NewSpace Entrepreneur & Investor

no-content image

Häufig gestellte Fragen

Was unterscheidet das InnoQube Schweiz Startup-Programm von anderen?

Unser InnoQube Schweiz Startup-Programm zeichnet sich durch einen umfassenden Ansatz zur Startup-Entwicklung aus. Wir bieten Module, Workshops, Mentorship und einen globalen Demo Day, um Start-ups eine einzigartige Gelegenheit zur Beschleunigung des Wachstums und zur Erreichung neuer Erfolgshöhen zu bieten. Unser Programm umfasst nicht nur Geschäftsgrundlagen, sondern auch Markteintrittsstrategien, Skalierung, Investorenpräsentationen, Finanzierung und Überlegungen zu Fusionen und Übernahmen.

Wie oft wird das Programm durchgeführt?

Das InnoQube Schweiz Startup-Programm wird zweimal im Jahr durchgeführt, mit Durchgängen, die im Frühling und im Herbst beginnen. Unser Programm ist äusserst selektiv, und Bewerbungen sind nur für den kommenden Durchgang geöffnet. Wir prüfen sorgfältig und wählen eine begrenzte Anzahl von Startups aus, die aussergewöhnliches Potenzial zeigen und sich mit den Schwerpunktbereichen unseres Programms in Einklang befinden.

Welche Unterstützung und Ressourcen stehen den Startups während des Programms zur Verfügung?

Während des Programms haben Startups Zugang zu zahlreichen Ressourcen und Unterstützung. Dazu gehören Mentoring von erfahrenen Profis, Workshops, Networking mit Investoren und potenziellen Partnern sowie Zugang zu unserem globalen Innovationsökosystem. Wir bieten auch Büroflächen und Besprechungsräume zur Förderung der Zusammenarbeit und des Wachstums.

Kann ich während meiner Teilnahme am Programm noch einen anderen Job haben?

Um von dem Programm in vollem Umfang zu profitieren und Ihre Erfolgschancen zu maximieren, ist es während der Teilnahme am InnoQube Schweiz Startup-Programm nicht gestattet, einen anderen Job auszuüben. Das Programm erfordert konzentrierte Aufmerksamkeit, aktive Beteiligung und Engagement, was es herausfordernd macht, es mit zusätzlichen Arbeitsverpflichtungen in Einklang zu bringen.

Wo findet das Programm statt?

Alle Veranstaltungen des Programms finden vor Ort in Chur statt, dem lebendigen Innovationszentrum im Herzen der Alpen. Wir stellen eine hochmoderne Einrichtung zur Verfügung, die die Zusammenarbeit, Vernetzung und den Wissensaustausch unter den Teilnehmern fördert.

Wie viel kostet das Programm?

Wir bieten ein Investitionsmodell gegen Eigenkapital an, bei dem wir in ausgewählte Startups investieren und im Gegenzug eine Beteiligung am Eigenkapital erhalten. Die genauen Bedingungen und Konditionen werden während des Auswahlprozesses besprochen und vereinbart.

Was wird von mir während des Programms erwartet?

Bei Aufnahme in das Programm erwarten wir Ihre aktive Teilnahme und Ihr Engagement in Bezug auf die Programmanforderungen. Dies beinhaltet die Anwesenheit bei mindestens 80% der Beschleunigungstage, wobei der Kick-off und der Demo Day für alle Teilnehmer obligatorisch sind. Zudem sollten Sie die festgelegten Termine einhalten, aktiv an Workshops und Mentoring-Sitzungen teilnehmen und die zur Verfügung gestellten Ressourcen und Möglichkeiten nutzen. Ihre Hingabe und aktive Beteiligung an der Verfolgung der Ziele Ihres Startups sind entscheidend für eine erfolgreiche Teilnahme an unserem Programm. Wir behalten uns das Recht vor, Teilnehmer, die unsere Erwartungen nicht erfüllen, aus dem Programm auszuschliessen.

Gibt es spezifische Kriterien oder Anforderungen, die Startups erfüllen müssen, um für das Programm zugelassen zu werden?

Um für das InnoQube Schweiz Startup-Programm zugelassen zu werden, suchen wir in erster Linie nach Startups in der Frühphase (bis zur A-Finanzierungsrunde), die beschleunigtes Wachstum und Unterstützung suchen. Unser vertikaler Fokus umfasst Branchen wie Health, Food, Sports, Agriculture, Hospitality, Supply Chain, CleanTech, Government, Construction, und SpaceTech. Wir suchen innovative Unternehmer mit einem starken Erfolgswillen und engagierten Gründern, die skalierbare und wirkungsvolle Unternehmen aufbauen. Darüber hinaus schätzen wir Offenheit für Zusammenarbeit und aktive Programmteilnahme sowie eine globale Denkweise für mögliche internationale Expansion.

Was ist, wenn die Lösung, die ich entwickle, eine Blockchain-Komponente beinhaltet?

Durch die Zusammenarbeit mit InnoQube Schweiz's Partner, Suisse Blockchain (www.suisseblockchain.io), können Sie von verschiedenen Vorteilen profitieren. Sie bieten regulatorische Unterstützung und Hilfe bei technischen Anforderungen wie Smart-Contract-Entwicklung. Zudem erhalten Sie Marketingberatung, Zugang zu Finanzierung und Investoren sowie die Möglichkeit zur persönlichen Zusammenarbeit im InnoQube Schweiz-Ökosystem für effektive Problemlösung und Ideenaustausch.

Bedingungen

icon

Das Startup-Programm ist für die teilnehmenden Startups kostenlos.

icon

InnoQube Switzerland übernimmt die Unterkunftskosten für alle Teilnehmer.

icon

InnoQube Switzerland behält sich das Recht vor, bis Ende 2024 CHF 50K in jedes Startup zu investieren und dafür 3% des Eigenkapitals der Gründer zu erhalten (um sicherzustellen, dass die Bewertung nicht beeinträchtigt wird).

icon

Entscheidet sich InnoQube Switzerland, nicht zu investieren, ist das Startup nicht verpflichtet, auf Eigenkapital zu verzichten.

icon

Nach dem Programm werden Startups von unserem neuen Frühphasenfonds Digital Twins Capital auf potenzielle Investitionen bewertet. Den am Programm teilnehmenden Unternehmen werden Tickets im Wert von CHF 250K bis 1 Mio. CHF zugeteilt.

Batch 1

Startdatum: 29. April 2024
Enddatum: 21. Juni 2024

Bewerbungsschluss

14. April 2024

No content image